Weihnachtsfeier unter Frauen und Freundinnen


Plätzchenduft liegt in der Luft

Im Rahmen des Projekts "Kochen über den Tellerrand" haben wir bereits viele leckere Gerichte zusammen mit den Flüchtlingsfrauen gekocht. Jeder Abend war auf seine Weise eine Bereicherung und eröffnete allen Frauen neue und eindrucksvolle Eindrücke. Fremdartige, aber auch wohlbekannte Gerüche lagen in der Luft. Unbekannte Gemüsesorten erweiterten unseren Horizont. Wir ließen uns süße, aber auch schweißtreibend scharfe Gerichte schmecken und tauchten tief in die Küchengeheimnisse der Frauen ein. Wir kochten zum Beispiel indisch, nigerianisch, afghanisch und albanisch.

 

Als Dankeschön für die schönen gemeinsamen Stunden, die anregenden Gespräche und die Bande, die wir Frauen schlossen, luden wir, die Soroptimistinnen Offenburg-Ortenau, die Flüchtlingsfrauen zu unserer Weihnachtsfeier am 10. Dezember ein. Dieses Mal wurden typisch deutsche Speisen gereicht.

 

Es war ein wundervoller Abend!

Wir wünschen allen Frauen ruhige und fröhliche Feiertage und freuen uns auf die weiteren Termine zum Kochen.

Hier ein kleiner Einblick zu unserer Weihnachtsfeier und die vergangenen Kochabende:

 

Fünf Soroptimistinnen auf einen Streich :)

 

Kuchen und Gebäck darf zur Adventszeit nicht fehlen

 

Indisch und lecker

 

Die deutschen Gerichte schmeckten allen 

 

Bratapfelduft - unverzichtbar zu Weihnachten

 

Indisch und Afghanisch

 

Gemeinsam kochen macht am meisten Spaß

 

Scharfer Salat... mit Chilli!



Top